skip to Main Content

Rumänisch

Kennung (Sprachcode) nach ISO 639-1 ist RO

Allgemein:

Die rumänische Sprache gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und wird von etwa 28 Millionen Muttersprachlern gesprochen. Rumänisch ist die Amtssprache in Rumänien und Moldawien und eine der Amtssprachen der EU.

Besonderheiten der Sprache:

Das rumänische Alphabet umfasst das lateinische Alphabet sowie fünf Sonderzeichen (ă, â, î, ş, ţ). Der rumänische Sprachwortschatz enthält sehr viele Lehnwörter aus dem Griechischen, Slawischen, Türkischen, Ungarischen und auch dem Deutschen – wie beim Bier, eine Halbe (halbă) oder Schnitzel (şniţel).

GFT-Übersetzungsservice:

Übersetzungen bieten wir Ihnen in den folgenden Kombinationen an:

Deutsch-Rumänisch
Rumänisch-Deutsch
Englisch-Rumänisch
Rumänisch-Englisch

Weitere Kombinationen auf Anfrage.

Back To Top