skip to Main Content

Portugiesisch (Portugal, Brasilien, Afrika)

Kennung (Sprachcode) nach ISO 639-1 ist PT

Allgemein:

Die portugiesische Sprache wird weltweit von rund 270 Millionen Menschen gesprochen und gehört daher zu einer der meist verbreiteten Sprachen auf dem Erdball. Sowohl in Portugal – als auch in afrikanischen Ländern wie Angola oder Mosambik, in Macau (Asien) und Brasilien ist Portugiesisch Amtssprache.

Besonderheiten der Sprache:

Da das Portugiesische in mehreren Kontinenten gesprochen wird, gibt es natürlich nicht nur eine Variante der Sprache. Diese unterscheidet sich hauptsächlich zwischen europäischem, afrikanischem und brasilianischem Portugiesisch. Die Unterschiede zwischen diesen Varianten betreffen das Vokabular, die Aussprache und die Syntax.

Obwohl im Jahr 2009 die Rechtschreibreform der Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder (CPLP) eingeführt wurde, deren Zweck es ist die Sprache zu vereinheitlichen, gibt es immer noch bedeutende Unterschiede. Es ist daher immer sehr wichtig, mit professionellen Übersetzern zusammenzuarbeiten – nur auf diese Weise können qualitativ hochwertige Übersetzungen, die sich an das jeweils gewünschte Zielpublikum richten, gewährleistet werden.

GFT-Übersetzungsservice:

Vor allem die brasilianische Wirtschaft gewinnt in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung auf dem Weltmarkt. Sie ist die kräftigste Wirtschaft in Südamerika. Zu den stärksten Wirtschaftssektoren zählen die Landwirtschaft und der Bergbau.

Übersetzungen bieten wir Ihnen in den folgenden Kombinationen an:

Deutsch-Portugiesisch
Portugiesisch-Deutsch
Englisch-Portugiesisch
Portugiesisch-Englisch

Weitere Kombinationen auf Anfrage.

Back To Top