Persisch / Farsi

Kennung (Sprachcode) nach ISO 639-1 ist FA

Allgemein:

Die persische Sprache, auch Farsi oder Dari genannt, gehört zu den iranischen Sprachen und ist die Amtssprache im Iran, in Afghanistan und Tadschikistan. Insgesamt wird Persisch von ca. 125 Millionen Menschen weltweit gesprochen.

Besonderheiten der Sprache:

Die persische Sprache ist eine der ältesten Schriftsprachen der Welt. Seit der Islamisierung wird Farsi in arabischer Schrift geschrieben. Dieses Alphabet wurde jedoch modifiziert und erhielt im Laufe der Zeit vier zusätzliche Buchstaben. Wie das Arabische wird also auch Persisch von rechts nach links geschrieben. Für qualitativ hochwertige Übersetzungen in die persische Sprache ist daher eine ausführliche Layoutanpassung der Zieldokumente notwendig.

GFT-Übersetzungsservice:

Der wichtigste Wirtschaftszweig im Iran sind der Handel mit Erdöl und Erdgas, die Textilindustrie, die Landwirtschaft und die Zement- und Baustoff-Produktion.

Übersetzungen bieten wir Ihnen in den folgenden Kombinationen an:

Deutsch-Farsi
Farsi-Deutsch
Englisch-Farsi
Farsi-Englisch

Weitere Kombinationen auf Anfrage.